Wir glauben: Damit aus schönen Momenten unvergessliche Geschichten werden, braucht es mehr als nur einen kurzen Abstecher in die Pfalz. Da, wo Gemütlichkeit, Genuss und Geschmack zusammenkommen, werden Fremde schnell zu Freunden: In unserer ehemaligen ‚Fruchtstubb‘.

 

Mit Liebe zum Detail widmen wir uns all dem, was das Leben in der Pfalz lebenswert macht. Dazu gehört für uns vor allem auch, einen ansprechenden Rahmen zu schaffen, in dem wir bei gutem Wein gemeinsam bleibende Erinnerungen schaffen können. Deshalb haben wir aus dem, was zu Zeiten unserer Urgroßmutter Greta noch Weizenlager und Pferdestall waren, 2017 ein stilvolles Fremdenzimmer mit dazugehöriger Wein-/Frühstücksstube geschaffen.

 

Ob es per Kutsche, Fahrrad oder zu Fuß durch die schier endlosen Weinberge geht, ob die Wanderung durch den Pfälzer Wald mit einem atemberaubenden Ausblick über die Grenzen der Pfalz hinaus belohnt wird, oder ob Sie in einem gemütlichen Spaziergang durch die umliegenden Weindörfer den ein oder anderen kulinarischen Zwischenstopp in Cafés und urigen Restaurants einlegen – das pfälzer Lebensgefühl ist einfach viel zu verlockend, um gleich wieder zu gehen.

 

In unserer ‚Fruchtstubb‘ laden wir Sie zum genussvollen Verweilen ein – ab 85 € (saisonabhängig) pro Übernachtung inkl. vielseitigem Frühstück.